AGB`s

1. Allgemeines/Geltungsbereich

Mit dem Erwerb einer Leistung von Sternenlicht in Rütihof – Energetische Heilung und Beratung, akzeptierst du diesen Geltungsbereich. (Diese AGB`s gelten nur für die Praxis in Rütihof)

2. Nutzungsrecht

Der Praxisraum von Sternenlicht und dessen Einrichtung stehen dir nach Einzahlung der Sessionkosten zu den aktuell abgemachten Zeit zur Verfügung. 

3. Öffnungszeiten

Sternenlicht behält sich vor die Öffnungszeiten, wenn erforderlich, zu ändern.

4. Körperliche und psychische Gesundheit

Bei Anmeldung eines Kurses, Seminar oder Ausbildung bei Sternenlicht erklärt sich der Teilnehmer, dass er bei guter körperlicher Gesundheit ist und psychisch in guter, stabiler Verfassung ist.

5. Haftung, Sicherheit und Risiken

Die Teilnahme an den Kursen und Therapiesitzungen bei Sternenlicht erfolgt auf eigene Gefahr. Für die Folgen unsachgemäss durchgeführter Übungen und daraus resultierender Gesundheitsschäden haftet Sternenlicht nicht. Eine darüber hinausgehende Haftung insbesondere unter dem Titel des Schadenersatzes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Diesbezügliche Versicherungen sind Sache der Kursteilnehmer.

6. Rechte des Seminarleiters/Therapeuten

Die Kursleitung behält sich das Recht vor bei Krankheit oder unvorhersehbaren Umständen Kurs- oder Therapiestunden – auch kurzfristig – abzusagen oder sich von einer entsprechend qualifizierten Person vertreten zu lassen. Die Teilnehmer werden schnellstmöglich per E-Mail oder SMS über einen Ausfall informiert mit Ausnahme von nicht vorhersehbaren Ausfällen, wie z.B. Unfall oder Ähnlichem. Bei solch einem Kursausfall werden die Kurskosten als Gutschrift gutgeschrieben. Eine Rückerstattung der Kurskosten ist ausgeschlossen. Die Kursleitung behält sich das Recht vor Kursteilnehmer von bereits gebuchten Kursen, ohne Angaben von Gründen, wieder abzumelden und von der Teilnahme auszuschliessen. Eine Rückerstattung der Kurskosten erfolgt nur in Absprache mit der Kursleitung.

7. Privat- oder Therapiestunden, Seminare und Workshops

Vereinbarte Termine für Privat- oder Therapiestunden sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24h im Voraus abgesagt oder verschoben, ist der volle Betrag zu entrichten.

Seminare und Workshops:
Anmeldungen für Seminare und Workshops sind verbindlich. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung. Nach Eingang der Zahlung ist der Kursplatz definitiv reserviert.

Kursabmeldungen bis 28 Kalendertage vor Kursbeginn sind kostenlos.

Bei Kursabmeldungen von 27 – 14 Kalendertage werden 50% der Kurskosten erhoben.

Bei Abmeldungen unter 14 Kalendertagen sind die vollen Kurskosten zu bezahlen. Bei Krankheit, Unfall oder Quarantäne-Pflicht werden die Kurskosten, gegen Vorlage eines ärztlichen Attests vor Seminarbeginn, als Gutschrift gutgeschrieben. In jedem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20.- Franken an.

8. Betriebsordnung

Alle Besucher verpflichten sich, den Anweisungen von Sternenlicht Folge zu leisten. Grobe Verstösse gegen die geltenden AGB haben ein Hausverbot zur Folge. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

9. Datenschutzbestimmungen

Kundendaten werden vertraulich behandelt und unterliegen den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

10. Änderungen

Mündliche Nebenabsprachen werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB bedürfen der schriftlichen Form.

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Baden, Aargau, Schweiz

Share:
© 2021 Michael von Sternenlicht